Die Crew

Mein Bild

Panamericana - diese Route spukt schon seit meinem 18. Geburtstag in meinem Kopf. Dabei geht es nicht um das reine Abfahren sondern um das Entdecken des Kontinents. Nun, kurz vor meinem 60. Geburtstag wird dieser Traum tatsächlich Wirklichkeit.Den Job beendet und die lange Suche nach einem geeigneten Fahrzeug wurde belohnt - der Unimog ist startklar und hat sich auf der Testreise 2014 auf Island bestens bewährt. Jetzt kann es mit friends und family im Mai 2015 endlich losgehen. D.h. ich bin immer an Bord, die Crew wird wechseln und es gibt auch Strecken auf denen ich alleine unterwegs bin.

Freitag, 26. Februar 2016

Mittlerweile haben wir die Schleife der südlichen Baja komplettiert, sind von La Paz über Cabo San Lucas und dan auf der Ostseite wieder bis La Paz gefahren. Dabei durfte natürlich der Besuch des legendären Hotel California nicht fehlen. Es ist zwar eine Touristenfalle, muss aber trotzdem sein. Wieder einmal traumhafte Strände, dann eine
Bootsfahrt zu "Lands end". Morgen wollen wir mit Walhaien schnorcheln, hoffentlich klappt das und anschliessend werden wir mit der Fähre ans Festland übersetzen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen